Ausstellung “Ziviler Friedensdienst”

Vom 10. Mai – 20. Juli 2022, können Interessierte die Ausstellung “Wir scheuen keine Konflikte über den Zivilen Friedensdienst” im HANGAR1 des ehemaligen Flughafens Tempelhof besuchen. Über ein informatives Rahmenprogramm mit Veranstaltungen, Führungen und Workshops werden die Erfahrungen der Fachkräfte des Zivilen Friedensdienstes in Konflikt- und Krisenregionen lebendig.

Steps for Peace – Institut für Peacebuilding informiert mit wechselnden Ausstellungen im Rahmen seines Pilotprojekts Friedensfabrik2022 über Handlungsfelder der gewaltfreien Konfliktbearbeitung. Die Präsentation der Ausstellung über den Zivilen Friedensdienst ist Teil dieses Pilotprojekts.

Die Ausstellung wurde vom Konsortium Ziviler Friedensdienst konzipiert. Anhand von neun Praxisbeispielen lernen Besucher*innen typische Arbeitsfelder des Zivilen Friedensdienstes kennen und erfahren, wie man Frieden zum Beruf machen kann.

Informationen zur Ausstellung und unseren aktuellen Angeboten sowie Nebenveranstaltungen findet ihr unter https://steps-for-peace.org/ziviler-friedensdienst/.

Besuchen könnt ihr die Ausstellung zu unseren gewohnten Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag: 14:00 – 21:30 Uhr
Samstag: 11:00 – 21:30 Uhr

Der Eintritt ist, wie immer bei uns, kostenfrei!

Für weitere Informationen wendet euch bitte an:
Cornelia Brinkmann, Geschäftsführerin
brinkmann@steps-for-peace.org
0176-31492983

Wir freuen uns auf euch!

Euer HANGAR1-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.